Corival Supine

Eingestellt - Unterstützung bis 2027

Das Corival Supine ist perfekt für Ergometriezwecke geeignet. Sie können es auch für Untersuchungen einsetzen, da sich das Ergometer leicht unter dem Tisch „verstecken“ lässt. Die Breite der Matratze beträgt 80 cm. Die Rückenlehne, die Schulterstütze und die Handgriffe sind verstellbar. Das Ergometer ist in einem Bereich von 180° drehbar, was eine einfache Anpassung an verschiedene Beinlängen ermöglicht. Das Corival Supine ist serienmäßig mit Schutzleiter ausgestattet.

Spezifikationen

Mindestlast 7 W die Mindestlast, die das Ergometer liefern kann
Maximale Spitzenlast 1000 W die maximale Last, die das Ergometer für einen kurzen Zeitraum aufbringen kann
Mindest-Laststufen 1 W die kleinsten Schritte, mit denen die Last hinzugefügt werden kann
Maximale Dauerlast 750 W die maximale Leistung, die das Ergometer kontinuierlich liefern kann
Hyperbolische Arbeitslast-Kontrolle
Kontrolle der Arbeitslast auf hyperbolische Weise
Lineare Arbeitslast-Kontrolle
Kontrolle des Ergometers auf eine lineare Weise
Arbeitslastkontrolle mit festem Drehmoment
Kontrolle des Ergometers mit festem Drehmoment
Von der Maximaldrehzahl unabhängige konstante Last 150 rpm Drehzahl, bis zu der konstante Last angewendet werden kann
Von der Mindestdrehzahl unabhängige konstante Last 30 rpm Drehzahl, ab der konstante Last angewendet werden kann
Optional pulsgesteuerte Belastung
steuern Sie das Gerät wahlweise über eine festgelegte Herzfrequenz
Elektromagnetische Wirbelstrombremse
System, das die Bremskraft sehr genau auf das Ergometer anwendet
Dynamische Kalibrierung
ständige Kalibrierung während der Anwendung der Arbeitslast
Arbeitslast-Genauigkeit unter 100 W 3 W Genauigkeit des Ergometers unter 100 Watt Last
Arbeitslast-Genauigkeit 100 bis 500 W 3 % Genauigkeit des Ergometers zwischen 100 und 500 Watt
Arbeitslast-Genauigkeit 500 bis 1000 W 5 % Genauigkeit des Ergometers zwischen 500 und 1000 Watt
Mindest-Beinlänge Probant 640 mm 25.2 inch Beinlänge, um die Pedale erreichen zu können
Mindest Beinlänge, mit verstelbaren Pedalen 640 mm 25.2 inch Beinlänge, um die Pedale erreichen zu können wenn verstellbaren Pedalen benutzt werden (inseam gemessen)
Erlaubtes Probantengewicht 200 kg 440.9 lbs maximale Gewicht des Probants
Pedalschuhe
vormontierte Pedalschuhe
Verstellbarkeit Rückenlehne 34.5 ° Grad von der Horizontalen
Verstellbarkeit Ergometer 180 ° Grad von der Horizontalen
Auslesung Abstand
Möglichkeit der Abstand auszulesen am Steuereinheit
Auslesung Drehzahl
Drehzahl auslesen am Steuereinheit
Auslesung Herzfrequenz
Herzfrequenz auslesen am Steuereinheit
Auslesung Ziel HF
Ziel Herzfrequenz auslesen am Steuereinheit (nur mit HF Option)
Auslesung Energie
Energie auslesen am Steuereinheit
Auslesung Drehmoment
Drehmoment auslesen am Steuereinheit
Auslesung Zeit
Zeit auslesen am Steuereinheit
Auslesung Leistung
Leistung auslesen am Steuereinheit
Anzeige einstellen
Paramater wählen die während des Tests am Anzeige ausgelesen werden können
Widerstand einstellen
Möglichkeit die Widerstand einzustellen für jede Proband
P-Steilheit einstellen
Möglichkeit die Änderungsgeschwindigkeit der Leistungsregelung einzustellen
Modus einstellen
Möglichkeit die Ergometer Betriebsart einzustellen
Manueller Betriebsmodus
Manuelle Bedienung
Betriebsmodus voreingestelltes Protokoll
Betrieb über voreingestellte Protokolle
Analoger Betriebsmodus
analoge Bedienung
Terminal-Betriebsmodus
Betrieb mit einem externen Gerät
Betriebsmodus selbst eingestelltes Protokoll
Betrieb über selbst eingestellte Protokolle
Analog-Anschluss
Auslesen der Ergometerlast auf analoge Weise
Produktlänge (cm) 212 cm 83.5 inch länge des Produkts in cm
Produktbreite (cm) 75 cm 29.5 inch breite des Produkts in cm
Produkthöhe 118 cm 46.5 inch Höhe des Produkts
Produktgewicht 10 kg 22 lbs das Gewicht des Produkts
115 V AC 50/60 Hz (138 VA)
betriebsleistung
230 V AC 50/60 Hz (138 VA)
betriebsleistung
CE Klasse Im gemäss MDD 93/42/EEC
CE zertifiziert
CB gemäss IECEE CB
CB zertifiziert
*Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

FAQ

Rückenlehne 0 - 32°; Ergometer 0 - 180°
Ihr Lode-Ergometer wird standardmäßig mit einem Display geliefert. Der Kontrast dieses Displays ist werkseitig eingestellt und kann durch qualifiziertes Fachpersonal eingestellt werden. Wenn Ihr Ergometer mit einer programmierbaren Option ausgestattet ist, lässt sich der Kontrast des Displays wie folgt einstellen: Gehen Sie zu SYSTEM PARAMETERS und wählen Sie in SETTINGS die Option CONTRAST. Ändern Sie die Ansicht nach Ihren Wünschen und speichern Sie die Änderungen.
Ja, Sie können die tatsächliche Trittfrequenz und Leistung anfragen, wenn Sie sich im manuellen, analogen oder Terminal-Modus befinden.
Die Last wird nur zurückgegeben, wenn die Trittfrequenz 30 U/Min oder mehr beträgt. Technische Details finden Sie im Lode RS232-Protokoll

Teilenummer

  • 924900

Handbücher

M924900 - Handleitung Corival Supine Englisch

Zertifikate

ISO 13485:2016 Zertifikat
CE-Zertifikat Stresstest und Kraftmessgeräte
ISO 9001:2015 Zertifikat
IEC 60601-1:2005 – ed. 3 + C1 + C2 (cycle ergometers) Zertifikat
FDA Registrierung Zertifikat
Hersteller-Konformitätserklärung 24 Lode
Serie UL CSA Corival Zertifikat

Broschüren

Broschüre Corival Supine English
pdf
Broschüre Corival Supine German
pdf
Broschüre Corival Supine Spanish
pdf

Posters

Poster Corival Supine English
Poster Corival Supine German
Poster Corival Supine Spanish

Wartung

Teilenummer

  • 924900